Das Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger freut sich auf Ihren Besuch!
molekularmedizin fotolia
Wir beschäftigen uns in der Praxis sehr viel mit orthomolekularer Medizin. 
Orthomolekular (ortho: gut oder richtig, molekular: kleinste Bausteine) bedeutet „die richtigen Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) in der richtigen Dosierung, für den Körper positiv zu nutzen, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten, Gesundheit zu erhalten oder Krankheiten zu behandeln.
Die orthomolekulare Medizin ist aus ernährungsmedizinischer Sicht essenziell und unserer Ansicht nach eine Grundvoraussetzung für ein langes, gesundes und zufriedenes Leben. Interessanterweise ist die Versorgung mit Mikronährstoffen leider oft nicht optimal und wird bei der Behandlung von Krankheiten oft nicht ausreichend berücksichtigt.
Dazu kommt, dass auch viele Medikamente Einfluß in unserem Körper zum Beispiel auf die Resorption bestimmter Mikronährstoffe  nehmen oder auch bestimmte Stoffwechselwege blockieren, was dann wieder nachfolgende Probleme verursachen kann. Aber auch die verschiedensten Erkrankungen fordern oft unsere Zellsysteme heraus. Folglich sollten Lifestyle, Ernährung, Erkrankungen und Medikamente in der ganzheitlichen Therapie berücksichtigt werden.

Informieren Sie sich bitte auch gerne mit unserem Artikel im Praxisblog: Arzneimittel als Nährstoffräuber - Abhilfe durch gezielte Nährstoffgabe möglich!

Bitte beachten Sie, dass Leistungen im Bereich der orthomolekularen Medizin Selbstzahlerleistungen darstellen und von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen werden.