Das Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger freut sich auf Ihren Besuch!
Liebe Patienten, liebe Patientinnen,

wie sie bereits aus den Medien erfahren haben, ist die derzeitige Testsituation sehr angepannt und es kommt zu verzögerten Auswertungen bei den COVID-19 Testungen. Bitte beachten sie die aktuelle Information vom Landkreis Passau bzgl. Corona Testungen.
Sobald sich die Situation wieder entspannt hat werden wir sie informieren.

https://www.landkreis-passau.de/landkreis-verwaltung-politik/aktuelles/aktuelle-meldungen/covid19-testzentrum-des-landkreises-passau-die-wichtigsten-infos-im-ueberblick/
Liebe Patienten, liebe Patientinnen, wir haben ab sofort wieder ein kleines Kontigent an Grippeimpfungen für GKV-Patienten vorrätig.

Gerne können sie sich ab sofort einen Termin vereinbaren. Bitte beachten Sie, nur nach telefonischer Terminvereinbarung können wir die Impfung durchführen. Bitte sehen sie davon ab, ohne Termin in die Praxis zu kommen, da wie gesagt das Kontigent sehr klein ist und wir die Abgabe genau planen müssen. Ihr Praxisteam Dr. Paul Gumminger









Praxis Dr. Gumminger Madeleine Panny

Madeleine Panny hat am 01. September Ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten bei uns begonnen. Wir wünschen ihr viel Freude bei der Ausbildung und vor allem alles erdenklich Gute dafür!
Praxis Dr. Gumminger Nina Pirc

Nina Pirc hat am 01. August Ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten bei uns begonnen. Wir wünschen ihr viel Freude bei der Ausbildung bei uns und vor allem alles erdenklich Gute dafür!
Praxis Dr. Gumminger Hanna Zaitsev
Seit Juni ist Hanna Zaitsev bei uns im Team. Sie absolviert die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten und ist im 3. Ausbildungsjahr. Wir freuen uns sehr, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen!
Praxis Dr. Paul Gumminger Elvira Wasmeier

Seit April ist Elvira Wasmeier bei uns im Team. Als erfahrene medizinische Fachangestellte ist sie aktuell vor allem im Labor und an der Anmeldung tätig. Über diese tolle Verstärkung freuen wir uns alle wirklich sehr!
dream 4827288 640
(Bildquelle: Pixabay.com)

Schnarchen und Schlafapnoe


Was ist Schlafapnoe?
Viele Millionen Menschen, Männer und Frauen, schnarchen. Schnarchen ist nicht nur lästig und stellt viele Partnerschaften auf eine harte Probe, sondern kann bei regelmäßigen und häufigen Atemaussetzern sehr gefährlich werden.
Im Schlaf kann die Muskulatur am Zungengrund erschlaffen und damit die Atemwege verschließen. Die Atempause wird im Gehirn des Schläfers registriert und durch eine Weckreaktion überwunden. Diese ist zwar lebenswichtig, stört aber den Schlaf massiv. Denn der Körper wird in Alarmbereitschaft versetzt: Blutdruck, Puls, Muskelspannung und Adrenalinspiegel steigen an und verhindern Tiefschlaf und somit Erholung.
In Deutschland gibt es 2 bis 3 Millionen Betroffene der obstruktiven Schlafapnoe, was diese Erkrankung zu einer Volkskrankheit macht. 95 % aller Betroffenen wissen nichts von ihrer Erkrankung und ihren Risiken.

Risiken
Besonders das Herz-Kreislaufsystem reagiert empfindlich auf nächtlichen Sauerstoffmangel. Das Risiko für nächtliche Schlaganfälle, Herzinfarkte, Depressionen und Impotenz nimmt zu, viele Schlafapnoeiker leiden unter Bluthochdruck. Außerdem ist Schalfapnoe oft die Ursache für Tagesmüdigkeit, Lustlosigkeit und Konzentrationsstörungen, weil kein erholsamer Schlaf mehr möglich ist. Übergewicht ist Risikofaktor Nr. 1 für die Entstehung der obstruktiven Schlafapnoe wie auch das Schnarchens. Weitere Faktoren können anatomische Anomalien oder auch der Genuss von alkoholischen Getränken sowie die Einnahme von Medikamenten sein.

Diagnostik
Oft werden Patienten mit Schlafapnoe erst durch ihren Partner auf die nächtlichen Atemstillstände aufmerksam gemacht. Beim Arzt werden dann im Gespräch die Risikofaktoren und Vorgeschichte abgefragt und gegebenenfalls genaue Untersuchungen veranlasst. Bei den veranlassten Untersuchungen werden mit einem von uns angelegten Gerät bei Ihnen zu Hause die wichtigsten Messwerte wie Atmung, Blutdruck, Schnarchen, Körperlage und Bewegungen bestimmt - Sie bleiben in Ihrer gewohnten Umgebung und tragen lediglich ein kleines, portables Gerät mit einigen Sensoren.

Therapie
Wurde nach einer Untersuchung bei Ihnen eine Schlafapnoe festgestellt, gibt es je nach deren Schwere verschiedene Formen der Therapie. Bei leichten Fällen hilft oft schon eine Zahnschiene.
Am gängigsten ist die Behandlung mittels einer Atemmaske, an die man sich zwar gewöhnen muss, die aber sehr hilfreich ist. Oft verschwinden die belastenden Symptome damit schon in der ersten Nacht und garantieren einen erholsamen, ruhigen Schlaf.

Wir freuen uns, Ihnen jetzt nach erfolgreichem Zertifizierungskurs mit nachfolgender Genehmigung durch die KVB das Schlafapnoescreening in der Praxis anbieten zu können.

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns!
 
Ihr Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen!
desk 3076954 640

(Bildquelle:Pixabay.com)

Smarter Telefonassistent - Aaron.ai - Neu bei uns in der Praxis! 
 

Der smarte Telefonassistent nimmt Ihre Anrufe entgegen, wenn unser Praxisteam gerade nicht telefonisch verfügbar ist! Ihr Vorteil - Sie müssen nicht lange warten und können uns eine Nachricht hinterlassen, einen Termin vereinbaren oder Rezepte/Überweisungen bestellen! Wenn Sie sich telefonisch an unsere Praxis wenden erscheint folgende Ansage: "Herzlich willkommen in der Praxis Dr. Gumminger, schön, dass Sie anrufen!  Wenn Sie ein Rezept oder Überweisung bestellen möchte dann drücken Sie die 1, bei allen anderen Fragen bleiben Sie bitte in der Leitung, der nächste freie Mitarbeiter wird Ihren Anruf entgegennehmen." Sobald Sie die 1 drücken, meldet sich unsere digitale Telefonassistentin zu Wort und hilft Ihnen Schritt für Schritt, wenn Sie zum Beispiel eine Nachricht hinterlassen möchten, einen Termin vereinbaren möchten oder Rezepte/Überweisungen bestellen möchten! Die digitale Telefonassistentin ist für unsere Praxis eine große Unterstützung und Entlastung zum "normalen" Praxisalltag!

FAQ:

1. Wie funktioniert die Terminvereinbarung und wie lange dauert es bis zu einem Rückrufwunsch? --> Sie hinterlassen uns eine Nachricht und wir rufen Sie baldmöglichst zurück, um einen Termin zu vereinbaren!

2. Kann ich auch bayerisch sprechen? --> Bitte sprechen sie hochdeutsch und gut verständlich, damit die Spracherkennung Ihr Anliegen möglichst genau umsetzen kann.

3. Was muss ich machen, wenn ich dringend mit einem Arzt sprechen möchte oder es sich um einen dringenden Anruf/Notfall handelt? --> Bleiben Sie bitte in der Leitung bis Sie mit einer Mitarbeiterin aus unserer Praxis verbunden werden! In lebensbedrohlichen Fällen rufen Sie bitte direkt den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112!

4. Wann kann ich die bestellten Medikamente oder Formular abholen? --> Das Rezept/die Überweisung kann am Folgetag ab 12 Uhr abgeholt werden! Freitags kann das Rezept/die Überweisung ab 11 Uhr bis 13 Uhr abgeholt werden! Bei Bestellung am Wochenende oder an Feiertagen kann das Rezept/die Überweisung erst am übernächsten Wochentag ab 12 Uhr abgeholt werden!

5. Was soll ich machen, wenn ich mich versprochen habe? --> Bleiben Sie bitte in der Leitung bis Sie mit einer Mitarbeiterin aus unserer Praxis verbunden werden oder wiederholen Sie Ihre Nachricht mit dem Vermerk, dass Sie schon eine Nachricht hinterlassen haben, sich aber versprochen haben!

6. Was kann ich machen, wenn ich mit dem Telefonassistent gar nicht klar komme? --> Bleiben Sie bitte in der Leitung bis Sie mit einer Mitarbeiterin aus unserer Praxis verbunden werden oder nutzen Sie unser Rezepttelefon unter der Telefonnummer 085313108025!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an unser Praxisteam!
diet 1135819 640

(Bildquelle: Pixabay.com)


ACHT – das individuelle Versorgungsprogramm für die Zeit nach bariatrisch-metabolischer Operation.
Dr. med. Paul Gumminger, Dr. med. Florian Edsperger und Sandra Panny haben die Zertifizierung für die Betreuung des Versorgungsprogramm "ACHT" erhalten!

Was beinhaltet die "ACHT-Studie"?

Patient*innen, die sich für eine bariatrisch-metabolische Operation (eine sogenannte Adipositas OP) entscheiden, werden bereits vor der Operation darauf vorbereitet, dass und wie sich ihr Leben nach der Operation verändern wird. Dies betrifft insbesondere ihre Ernährung, die Notwendigkeit der lebenslangen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und die regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen, um den Erfolg der Operation zu festigen.

Im Versorgungsprogramm ACHT werden der Therapieverlauf und der Gesundheitszustand der Patient*innen engmaschiger durch uns betreut und kontrolliert, als es bisher in der Nachsorge möglich ist. Geschulte Mitarbeiter*innen stehen den Patient*innen als Partner während der 18 Monate im ACHT-Versorgungsprogramm zu Seite. Mit dem ACHT-Versorgungsprogramm möchten wir eventuelle Komplikationen vermeiden oder frühzeitig erkennen und den Patient*innen helfen, sich den Veränderungen im Alltag leichter anzupassen. Gemeinsam mit den Patient*innen sorgen wir dafür, dass die Adipositas OP langfristig erfolgreich ist.
Ppraxis Dr GummingerGumminger Paul

Herr Dr. med. Paul Gumminger wurde erneut am 18.05.2020 zum ehrenamtlichen Richter beim Sozialgericht München auf die Dauer von 5 Jahren berufen.

Informationen zu ehrenamtlichen Richtern am Sozialgericht
thumbnail Plakette 2020
 

"FOCUS-GESUNDHEIT ermittelt jedes Jahr unter 240.000 ambulant tätigen Ärzten in Deutschland die führenden Mediziner in der Region.
Pro Landkreis und Fachbereich werden die oberen 10% mit der größten Erfahrung, der besten Reputation unter Kollegen und dem besten Patientenservice bestimmt." (Quelle: Focus Gesundheit) 

Wir freuen uns deshalb sehr, die nachfolgende Auszeichnung von Focus Gesundheit erhalten zu haben.

Praxis Dr. Gumminger Pocking - Allgemeinarzt - Internist

Ihre Praxis Dr. Gumminger mit dem gesamten Praxisteam!
video conference 5318263 640
(Bildquelle: Pixabay.com)

VIDEOSPRECHSTUNDE!

Bei uns können Sie gerne Termine zur Videosprechstunde vereinbaren. Nach der Terminvereinbarung per Telefon, E-Mail oder unserer ixx.patienten-App erhalten Sie per E-Mail Ihren Zugangslink mit Ihrer persönlichen TAN-Nummer für ihren gesicherten Zugang unter https://www.patientus.de/

Loggen Sie sich bitte rechtzeitig vor Ihrem Termin (15 Minuten vorher) dann in das virtuelle Wartezimmer ein, bis sie vom Arzt kontaktiert werden.

Als technische Voraussetzung benötigen Sie nur einen PC, Mac oder Laptop mit Webcam und einem Mikrofon. Natürlich geht die Videosprechstunde auch mit allen Mobiltelefonen. Unser Dienstanbieter ist x.onvid powered by "PATIENTUS". Nähere Informationen unter https://www.patientus.de/.
Herzliche Begrüßung von Birgit Auerswald-Albrecht und Monika Galic!

Seit Anfang 2020 sind Frau Birgit Auerswald-Albrecht und Monika Galic in unserer Praxis tätig und wir freuen uns sehr, sie in unserem Praxisteam ganz herzlich begrüßen zu dürfen.

Wir sind sehr froh, zwei so tolle Mitarbeiterinnen gefunden zu haben! Für den Start bei uns und die zukünftige Zusammenarbeit wünsche wir beiden natürlich nur das Allerbeste. 

IMG 0737
(Bild von links: Irina Weinzierl, Dr. med. Florian Edsperger, Birgit Auerswald-Albrecht, Dr. med. Paul Gummminger, Monika Galic, Dr. med. Helga Mangold, Dr. med. Jörg Mangold)
IMG 0013
Bild oben - von links: Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Wöhnl, stv. Kreisbereitschaftsleiterin Sabine Stadlbauer, Oberbürgermeister von Passau Jürgen Dupper, stv. Chefarzt des BRK Passau Dr. Paul Gumminger, Landrat von Passau Franz Meyer, Vorsitzender des BRK Passau und MdL Walter Taubeneder, Kreisgeschäftsführer des BRK Passau Horst Kurzböck und  Vorsitzender der Wasserwacht Passau Markus Steiner.
Bild unten links: Landrat Franz Meyer bei der Rede im Rahmen der Ehrung
Bild unten rechts: Ausschnitt des Staatliches Ehrenzeichen am Bande für 25 Dienstjahre

Das staatliche Ehrenzeichen am Bande für 25 Dienstjahre beim Bayerischen Roten Kreuz wurde am 11.11.2019 im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus Passau an den stv. Chefarzt des BRK Passau Dr. Paul Gumminger verliehen. Neben dem Ehrenzeichen am Bande wurde eine Urkunde des Bayerischen Innenministeriums und die Ehrenamtskarte des Landkreis Passau überreicht.
IMG 2843
Unter der Leitung von Frau Dr. med. Petra Heizmann (Chefärztin der Klinik Sankt Wolfgang, Bad Griesbach) durften wir einen tollen Fortbildungstag verbringen. Schwerpunktmäßig wurden Notfälle und das richtige Management aller notwendigen Maßnahmen abgehandelt und im Anschluß daran ein intensives Reanimationstraining durchgeführt, welches sowohl die "Basismaßnahmen" als auch die "erweiterten Maßnahmen" einschließlich invasiver Techniken umfasste.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle ausdrücklich an Frau Dr. Heizmann, Frau Dr. Papp, Herrn Dr. Roth und das gesamte Team der Klinik Sankt Wolfgang für diese wirklich hervorragende Veranstaltung. 
IMG 2746
(Bild von links: Dr. med. Paul Gumminger, Dr. med. Robert Högen, dr. med. Péter Bolla, Dr. med. Florian Edsperger und Irina Weinzierl freuen sich über den neuen Schulungs- und Konferenzraum und die dort durchführbaren praxisinternen Fortbildungen und Fallkonferenzen)

Wir freuen uns über unsere neuen Räumlichkeiten, welche nun zusätzliche Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten in der Praxis zulassen. So verfügt die Praxis nun über ein eigenes DMP-Sprechzimmer und die Verwaltungsräume konnten erweitert werden.

Ganz besondere Freude bereitet uns aber jetzt unser eigener Konferenzraum, welcher für die Patientenschulungen im Rahmen des Curaplanes (DMP-Schulung) und für die  Schulungs- und Beratungsprogramme im Rahmen unserer Ernährungsprogramme als ernährungsmedizinische Schwerpunktpraxis aber auch für unsere eigenen praxisinternen ärztlichen und nichtärztlichen Fortbildungen und Fallkonferenzen genutzt wird.
dr. Petér Bolla 2



dr. med. Péter Bolla stellt sich in unserem Praxisblog und mit seinem Lebenslauf hier für Sie vor.
Informieren Sie sich doch einfach gerne hier weiter und lernen Sie uns kennen.

Ihr Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen!
Dr. Florian Edsperger 2



Dr. med. Florian Edsperger stellt sich in unserem Praxisblog und mit seinem Lebenslauf hier für Sie vor.
Informieren Sie sich doch einfach gerne hier weiter und lernen Sie uns kennen.


Ihr Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen!
Weinzierl Irina

Irina Weinzierl stellt sich in unserem Praxisblog und mit ihrem Lebenslauf hier für Sie vor.
Informieren Sie sich doch einfach gerne hier weiter und lernen Sie uns kennen.

Ihr Praxisteam der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen!
background 805060 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)

Manchmal hat man das Gefühl, Sand im Getriebe zu haben. Irgendwie fühlt sich jeder Tag aufs Neue so schwer an, ist das Abarbeiten der täglichen Arbeiten ein einziger Kampf. Kommen weitere Beschwerden wie Muskel- oder Gelenkprobleme oder auch Kopfschmerzen und andere unspezifische Beschwerden hinzu, ist ein vollgepackter Alltag kaum zu bewältigen.
Wer sich müde, abgeschlagen, unlustig oder einfach auch antriebsschwach fühlt, bei dem könnte eine Übersäuerung des Körpers vorliegen. Die Beschwerden können dann oft mit einfachen Mitteln gelindert werden und ein veränderter Säure-Basen-Haushalt kommt wieder ins Lot.

In unserem Praxisratgeber-Blog finden Sie deshalb unseren neuen Artikel mit viel Wissenswertem zum Thema "Säure-Basen-Haushalt"!


Viel Spaß beim Informieren!

Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
Edsperger Reisemedizin

Dr. med. Florian Edsperger 
hat die Fortbildung zum REISEMEDIZINER erfolgreich abgeschlossen. Darüberhinaus wurde die Qualifikation zur Durchführung der Gelbfieberimpfung erworben und kann ab sofort bei uns in der Praxis durchgeführt werden.

Dr. Edsperger freut sich darauf, Sie für Ihre Reise optimal medizinisch vorbereiten zu dürfen.
Praxis Dr Gumminger Begrueßung neuer Mitarbeiter
(Bild von links: Dr. med. Robert Högen, Irina Weinzierl, Dr. med. Florian Edsperger, Katharina Lawrinowitsch, Dr. med. Paul Gumminger, dr. med. Péter Bolla und Anita Pilsl)

Wir freuen uns, daß seit dem 01.03.2019 Herr dr. med. Péter Bolla - Facharzt für Innere Medizin und Nachfolger von Dr. Winkler - sowie seit dem 01.04.2019 Frau Anita Pilsl und Frau Katharina Lawrinowitsch  - beide Medizinische Fachangestellte - unser Team unterstützen.

Wir sind Ihr Spezialist in Bezug auf das DAK Behandlungsangebot - Bodymed: So purzeln Ihre Kilos!


Das Ernährungsprogramm macht Schluss mit überschüssigen Kilos. Ziel ist eine langfristige Gewichtsreduktion bis zum Wunschgewicht. Dadurch schonen Sie nicht nur Gelenke und Knochen, sondern verbessern auch Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Weitere Informationen unter:

DAK und Bodymed: So purzeln Ihre Kilos!

 

MerkenMerkenMerkenMerken
Herzliche Begrüßung von Irina Weinzierl (Assistenzärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin)!

Seit 1. Dezember 2018 ist Frau Irina Weinzierl als ärztliche Kollegin (Weiterbildungsassistentin) in unserer Praxis tätig und wir freuen uns sehr, sie in unserem Praxisteam ganz herzlich begrüßen zu dürfen. Sie war in den letzten Jahren als Ärztin im Krankenhaus Vilshofen tätig.
Wir sind glücklich, sie im Rahmen ihrer Weiterbildung betreuen zu dürfen und wünschen ihr für den Start bei uns nur das Beste.

Begrüssung Irina Weinzierl
von links: Dr. med. Florian Edsperger, Dr. med. Paul Gumminger, Irina Weinzierl, Dr. med. Helga Mangold, Dr. med. Jörg Mangold und Dr. med. Robert Högen
Neues Ultraschall
Übergabe des neuen Ultraschallsystems durch Herrn Martin Knödlseder – Vertriebsleiter von der Firma Zimeda Passau. (Bild von links: Dr. Paul Gumminger, Dr. med. univ. Florian Winkler, Dr. Robert Högen, Dr. Florian Edsperger und Martin Knödlseder)

In Zusammenarbeit und organisiert von der Firma Zimeda (Passau) wurde im September das neue Ultraschallsystem Logiq S8 XDCLEAR 2.0 der Firma GE in Betrieb genommen. 
Bei diesem Gerät gibt es einige Besonderheiten, über die auch wir als Diagnostiker uns sehr freuen. 
  • In erster Linie und vorrangig bietet es eine wirklich ausgezeichnete Bildgebung und Dank des hochauflösenden Breitbildmonitors mit OLED-Technologie eine hervorragende Bildauflösung und Bildreproduktion. 

  • Beachtenswert ist auch die verbesserte B-FlowTM Bildgebung, welche für eine realitätsnahe Darstellung der Hämodynamik in höchster Ortsauflösung (vor allem bei kleinen Gefäßen und langsamer Druchströmung) und ohne die typischen Dopplerartefakte sorgt. Dank der S-Agile-Architecture wird die Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten angepaßt.
  • Mit Hilfe der 2D-Scheer-Wellen-Elastographie können wir gegebenenfalls quantitative Messungen der Gewebeelastizität durch farbkodierte Elastogramme durchführen, was die Diagnostik bei superfiziellen und tiefliegenden Strukturen unterstützt. 
  • Zusätzlich bietet das neue Ultraschallgerät auch die Möglichkeit langstreckige Areale mittels Logiq View abzuscannen
  • Das absolute Highlight ist die neue 3D-Darstellung, welche uns noch besser die räumliche Zuordnung der verschiedensten Befunde in ihrer Umgebung ermöglicht.
  • Praktisch für die Verlaufs- und Therapiekontrollen ist auch die simultane Side-by-Side Darstellung des aktuellen Live- Schnittbildes mit einem früher gewonnenen gleichen Schnittbild des Patienten. 
  • Zuletzt sind automatisierte Mess- und Optimierungsfunktionen erwähnenswert, welche uns zukünftig die Durchführung messintensiver Untersuchungen vereinfachen. Dies ist unter anderem auch bei der Herzechokardiographie eine besondere Erleichterung. 
Da es sich hierbei um sehr komplexe Untersuchungsmethoden handelt, die auch das Beherrschen des Gerätes und seiner vielfältigen Funktionen voraussetzen, erhielten die Ärzte nicht nur eine ausführliche Geräteeinweisungen durch Herrn Martin Knödlseder (Vertriebsleiter von Zimeda) sondern zusätzlich wurde eine spezielle Schulung durch die Preset-Acquisition-Spezialistin von GE Frau Lydia Gatzke organisiert, welche uns alle Einstellungen und Untersuchungsmöglichkeiten ausführlich erklärte und demonstrierte.

Wir freuen uns sehr über diesen technischen Fortschritt unserer diagnostischen Möglichkeiten und hoffen, dass wir unseren Patienten damit gute Dienste leisten werden.

Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger und Kollegen
Wir freuen uns sehr, Frau Alina Weidinger als unsere neue "Auszubildende zur medizinischen Fachangestellte" bei uns im Team begrüßen zu dürfen! Wir wünschen Ihr für ihren Start nur das Allerbeste und viel Freude beim Erlernen ihres Berufswunsches! Das ganze Team wird sie hierbei gerne nach besten Kräften unterstützen!

IMG 9138

Bild von links: ein Teil des Praxisteams gratuliert Frau Alina Weidinger zum Ausbildungsstart! Sandra Panny, Karin Osterholzer, Andrea Wagner, Sandra Federl, Nadine Hamaleser, Dr. med. Florian Edsperger, Dr. med. Paul Gumminger, Alina Weidinger, Dr. med. univ. Florian Winkler, Nicole Kolbinger, Daniela Grübl, Martina Poetschlack, Andrea Baier, Silvia Schwarzbauer und Anna-Maria Wenzl.
Im Rahmen der Feier "Ehrung der Promovierten und Jubilare 2018" der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) erhielt Dr. Paul Gumminger vom Präsident der FAU Prof. Dr. Ing. Joachim Hornegger am 20. Juli 2018 die Ehrenurkunde zur "Bronzenen Promotion" zum 15-jährigen Promotionsjubiläum (Bild oben links). Darüberhinaus traf er auch Herrn Prof. Dr. Winfried Neuhuber wieder (Bild unten rechts), welcher nicht nur sein Anatomieprofessor während der Ausbildung war, sondern auch Prüfer beim Physikum und bei der Verteidigung des Rigorosum. Im Rahmen der Feierlichkeit wurde im Weiteren das neu gebaute Universitätsklinikum unter Führung von Prof. Dr. Neuhuber besucht. In den neuen Hörsälen gab es verschiedene Vorlesungen zur Entwicklung der Universität mit Besuch des "Translational Research Centers", einer neuen fachübergreifenden interdisiziplinären Forschungseinrichtung. Der Besuch der Pathologie, der Anatomie und der Orangerie mit festlichem Ausklang rundeten die Jubilarfeier ab. 
Diese schöne Ehrung zeigt die Verbundenheit der FAU zu ihren Absolventen und sorgt dafür, dass man gerne in Kontakt mit seiner "alma mater" bleibt. Der kollegiale Austausch, der Wissenstransfer von der Universität und aktuelle Informationen über neueste wissenschaftliche und medizinische Fortschritte kommen auf diese Weise auch der Bevölkerung zu Gute. 

IMG 8251
Herzliche Begrüßung von Dr. med. Florian Edsperger!

Seit 1. Juli 2018 ist Herr Dr. med. Florian Edsperger als ärztlicher Kollege in unserer Praxis tätig und wir freuen uns sehr, ihn in unserem Praxisteam ganz herzlich begrüßen zu dürfen. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie und hat zusätzlich die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sowie das ÖÄK-Diplom Geriatrie erworben. Vor seinem Weg zu uns war er in den letzten Jahren als Oberarzt am Klinikum Passau in der I. Medizinischen Klinik tätig. 
Wir freuen uns sehr über diese tolle Verstärkung und seinen Einstieg bei uns und wünschen Ihm auch auf diesem Weg alles erdenklich Gute.


IMG 8019
von links: Dr. med. Paul Gumminger, Dr. med. Florian Edsperger, Dr. med. univ. Florian Winkler und Dr. med. Robert Högen
Bei der Fortbildung "Yamamoto Neue Schädelakupunktur (YNSA) und Applied Kinesiology" wurden beide Therapieverfahren von Prof. Dr. Friedrich Molsberger ausführlich und praxisnahe dargestellt. Eine wirklich hochinteressante und gelungene Fortbildung, die auch Überlegungen zur Kombination dieser Therapieverfahren zuläßt. 

IMG 7631
Dr. Paul Gumminger und Prof. Dr. Friedrich Molsberger freuen sich über die gelungene Fortbildungsveranstaltung.
bacteria 1744857 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)

Unter unserem Praxisblog finden Sie alles Wissenswerte zur FSME-Impfung.

Viel Spaß beim Informieren!

Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
logo 1356084 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements "Qualität und Entwicklung in Praxen - QEP" haben wir auf nachfolgenden Seiten neue Informationen für Sie zusammengestellt, die auch für uns wichtig sind!
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Informieren!

Herzlichst 

Ihr Dr. Paul Gumminger & Kollegen mit dem gesamten Praxisteam!
Seit Januar 2018 dürfen wir Silvia Schwarzbauer in unserem Praxisteam Willkommen heißen. Als erfahrene medizinische Fachangestellte bereichert Sie unser Team und wir freuen sehr über diese tolle Verstärkung. Zum Start gibt es natürlich eine herzliche Begrüßung auch vom Ärzteteam und wir alle freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit. 

IMG 6131b

Herzliche Begrüßung im Praxisteam!
(von links: Dr. Günter Gumminger, Silvia Schwarzbauer, Dr. Paul Gumminger, Dr. Helga Mangold, Dr. Florian Winkler, Dr. Gerd Sporer, Dr. Robert Högen und Dr. Jörg Mangold)

blood donation 3087392 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)


Neue Vorsorgeleistung in unserer Praxis!

Zum 01. Januar 2018 wurde das Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen für gesetzlich versicherte Männer ab 65 Jahren eingeführt.

Was ist ein Bauchaortenaneurysma (Bauchschlagadererweiterung) eigentlich und wie läuft diese Untersuchung ab?
Informieren Sie sich doch einfach auf unseren Informationsseiten zu Vorsorgeuntersuchungen oder in unserem speziellen Beitrag im Praxisblog!

Herzlichst Ihre

Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
 
Neues Belatungs EKG

(von links: Frau Dr. Helga Mangold freut sich mit Ihren Kollegen Dr. Paul Gumminger, Dr. Florian Winkler, Dr. Robert Högen und Ihrem Mann Dr. Jörg Mangold über die Anschaffung des neuen Fahrradergometers!) 

Ein neues Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometer) wurde angeschafft und bringt unsere Praxis in der cardialen Diagnostik (Herzdiagnostik) auf den aktuellsten Stand der Technik.
Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Leistungsübersicht der Praxis!
Und wenn Sie noch mehr dazu wissen möchten, können Sie uns natürlich gerne jederzeit fragen.

Herzlichst Ihr Praxisteam!
background 805060 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)


Arzneimittel vernichten Nährstoffe - Abhilfe durch gezielte Nährstoffgabe möglich!

Gegen die meisten Krankheiten gibt es Arzneimittel, die Erreger vernichten und den Körper heilen sollen. Allerdings bleibt allzu oft unberücksichtigt, dass Medikamente auch Auswirkungen auf den Mikronährstoffhaushalt haben. Sie beeinflussen die Aufnahme und Verwertung von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen in nicht unerheblichem Maße. Der Körper muss Vitamine und andere Nährstoffe aufnehmen, verstoffwechseln und ausscheiden. Diese Mikronährstoffe gehen damit einen festen Weg – müssen sich diesen aber mit Arzneimitteln teilen. Beide setzen auf bestimmte Enzyme für Synthese und Transport, damit verringert sich aber deren Verfügbarkeit. Die Folge: Die im Körper befindlichen bzw. mit der Nahrung aufgenommenen Mikronährstoffe können nicht in ausreichendem Maße verwertet werden und sind daher nur in ungenügender Menge zu nutzen. Langfristig gesehen entsteht durch diesen Nährstoff-Raub ein Mangelzustand, der bis hin zu Stoffwechselstörungen und der Ausbildung von Erkrankungen führen kann.

Lesen sie in unserem Praxisblog einfach weiter!

Viel Spaß beim Informieren!


Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!

heart 799138 1920
(Bildquelle: Pixabay.com)

Um stets dem aktuellen Stand der Technik zu entsprechen, wurde ein neues Fahrradergometer angeschafft. Hiermit können wir Belastungs-EKG's (Belastungs-Elektrokardiogramm) durchführen, um zu überprüfen, wie Ihr Herz-Kreislaufsystem auf bestimmte Belastungen reagiert. Dies ist für uns sehr wichtig zur Überprüfung, ob bestimmte Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen (präventiv) oder aber auch zur Verlaufskontrolle bei bestehenden Erkrankungen (kurativ).

Lesen sie alles Wissenswerte zu dieser Untersuchung in unserem neuen Praxisblogartikel.

Viel Spaß beim Informieren!
Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
virus 1913183 1920
(Bildquelle: Pixabay.com)

Unter unserem Praxisblog finden Sie alles Wissenswerte zur Pneumokokkenimpfung.

Viel Spaß beim Informieren!
Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
Medical Beauty byREVIDERM BeautyForum 170224 im

Dr. Paul Gumminger hat im Oktober 2017 erneut am Münchner Symposium Medical Beauty teilgenommen. 
Die Themenschwerpunkte lagen hierbei in der ganzheitlichen Ernährungsberatung, neue Therapieverfahren im "Anti-Aging-Bereich", Nachsorge nach Behandlungen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem dermokosmetischen Bereich.
cold 1974481 1280
(Bildquelle: Pixabay.com)

Unter unserem Praxisblog finden Sie alles Wissenswerte zur Grippeimpfung.

Viel Spaß beim Informieren!
Ihre Ärzte der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen mit dem Praxisteam!
Frau Karin Osterholzer hat gerade ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen abgeschlossen und unmittelbar im Anschluß daran ihre berufliche Laufbahn in unserer Praxis gestartet. Wir sind sehr froh und glücklich über diese tolle Verstärkung und freuen uns sehr auf unseren weiteren gemeinsamen Weg. 

KarinOsterholzerWelcome
von links: Dr. Florian Winkler, Dr. Paul Gumminger, Karin Osterholzer und Dr. Robert Högen

Unsere medizinischen Fachangestellten Sandra Federl und Nadine Hamaleser haben erfolgreich die Ausbildung "Kinesiologisches Taping" bei der "Akademie für Sport und Gesundheit" in München absolviert.

Dazu gratulieren wir beiden natürlich von ganzem Herzen und freuen uns, dass wir dadurch das Spektrum der Behandlungen in unserer Praxis erneut erweitern konnten.
Taping2017
von links: Dr. Florian Winkler, Dr. Paul Gumminger, Sandra Federl, Nadine Hamaleser und Dr. Robert Högen gratulieren zur bestandenen Ausbildung "Kinesiologisches Taping".
Seit kurzem dürfen wir uns über die erste Kunstausstellung in unserer Praxis freuen.
Dr. Jörg Mangold hat dafür zahlreiche seiner selbst gemalten Exponate zur Verfügung gestellt, und wir dürfen Ihn auf seiner Reise durch die Natur mit zahlreichen Impressionen und Tierbildern begleiten.
Wir laden Sie herzlich ein, diesen Kunstwerken Ihre Aufmerksamkeit zu schenken und bedanken uns ganz herzlich bei unserem Kollegen für diese tolle erste Ausstellung.
Kunst Mangold1.
(Dr. Jörg Mangold und Dr. Paul Gumminger stellen die Kunstgalerie der Praxis Dr. Gumminger & Kollegen vor.)
W001 063 16

(von links: Magdalena Frankenberger, Anna-Maria Wenzl, Andrea Baier, Sandra Panny, Dr. Robert Högen, Dr. Gerd Sporer, Dr. Florian Winkler, Nadine Hamaleser, Dr. Helga Mangold, Dr. Paul Gumminger, Beatrice Faschingbauer, Sandra Federl, Dr. Günter Gumminger, Irina Kaiser, Dr. Jörg Mangold, Therese Schönhofer, Daniela Grübl, Martina Poetschlack, Barbara Bieringer, Nicole Kolbinger, Andrea Petrik, Galina Gromov)


Seit 01.01.2017 dürfen wir das Team der ehemaligen Praxis Dres. Mangold mit Frau Dr. Helga Mangold, Dr. Jörg Mangold, Nicole Kolbinger, Sandra Panny und Galina Gromov bei uns Willkommen heißen.
Wir freuen uns sehr über diese Verstärkung und wünschen allen einen guten Start in der neuen "Wirkstätte". 
Für Terminvereinbarungen bei Frau Dr. Mangold oder Herrn Dr. Mangold wenden Sie sich bitte an unser Anmeldungsteam.
sandra federl 2016 12
(Auf dem Bild von links: Dr. med. Paul Gumminger, Sandra Federl, Dr. med. Robert Högen und Dr. med. univ. Florian Winkler)

Wir gratulieren Frau Sandra Federl zur bestandenen Weiterbildung zur Präventologin und Orthomolekulartherapeutin ganz herzlich.
Magdalena Frankenberger hat Ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren Ihr ganz herzlich und freuen uns Magdalena weiterhin im Team zu haben.

IMG 1493 Fotor
SandraGLK Fotor
Sandra Federl hat im Rahmen Ihrer Weiterbildung zur Präventologin Ihren ersten Meilenstein erfolgreich abgeschlossen. Sie hat die Prüfung zur Trainerin für Gesundheit und Lebenskompetenz erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Ihr ganz herzlich.
jubilaeumbieringer
Wir gratulieren Frau Barbara Bieringer ganz herzlich zum 35 jährigen Betriebsjubiläum in der Praxis Dr. Gumminger und bedanken uns auch für die stets sehr gute Zusammenarbeit. Blumen gab es zu diesen Anlass bereits bei der Praxisfeier!
40 Jahre Praxis4

Nicht auf dem Bild: Beatrice Faschingbauer, Andrea Petrik, Dr. med. Gerd Sporer

View the embedded image gallery online at:
https://praxis-gumminger.de/aktuelles#sigProId2fe58d5c83
Zertifikat 2015 1718 Gumminger Paul
Herr Dr. med. Paul Gumminger hat am 18.10.2015 am 5. Münchner Symposium „Medical Beauty“ teilgenommen, auf der kosmetische und medizinische Aspekte aufeinander treffen.
IMG 0212
Frau Daniela Grübl hat am 26.09.2015 die Zusatzausbildung zur NÄPA (nichtärztlichen Assistentin) erfolgreich abgeschlossen.

Wir gratulieren dazu ganz herzlich!
SAM 3549

Das Praxisteam Dr. Gumminger gratuliert Moritz Häringer (Universität Magdeburg) zum Abschluss seiner allgemeinmedizinischen Famulatur im September 2015 und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.
teaserbox 30957667
Herr Dr. med. Paul Gumminger hat die Ausbildung zum Ortholmolekularmediziner an der Akademie und Zentrum für Mikronährstoffmedizin nach Prüfung im Mai 2015 abgeschlossen.
teaserbox 28284643

Frau Daniela Grübl und Dr. Paul Gumminger haben die Schulungsprogramme NASA und COBRA absolviert. Damit können wir Ihnen jetzt Schulungen bei Asthma bronchiale und COPD im Rahmen der DMP's anbieten.
teaserbox 30957800

Der Arztsitz von Dr. med. Gerd Sporer, Facharzt für Allgemeinmedizin, wurde zum 01.01.2015 übernommen und nach Pocking verlegt. Herr Dr. Sporer ist bei uns zur Entlastung als angestellter Arzt im Praxisteam tätig und wir freuen uns sehr über seine Tätigkeit bei uns! 

Sprechzeiten von Herrn Dr. med. Gerd Sporer finden Sie in unseren SPRECHZEITEN
teaserbox 25532388

Herr Dr. med. Paul Gumminger hat die Ausbildung zur Schädelakupunktur nach Yamamoto bei der Forschungsgruppe Akupunktur im November 2014 erfolgreich absolviert.
teaserbox 25086468

Herr Dr. med. Robert Högen, Facharzt für Allgemeinmedizin, bereichert seit dem 01.10.2014 als angestellter Arzt unser Praxisteam und wir freuen uns sehr über seine Tätigkeit bei uns!

Sprechzeiten von Herrn Dr. med. Robert Högen finden Sie unter SPRECHZEITEN!
teaserbox 21677724

Frau Sandra Federl hat am 30. Juni 2014 Ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.
Wir gratulieren ganz herzlich.

Unser Newsarchiv